Infos zum Standort

Wohnen in Hofheim

In Hofheim in Unterfranken wohnen 14 Frauen und Männer mit einer Behinderung in einer Wohngemeinschaft zusammen. Sie werden von den Mitarbeitenden dabei unterstützt, möglichst selbstständig zu leben. Auf Wunsch können sie sich darauf vorbereiten, in der eigenen Wohnung zu leben. Sie üben zum Beispiel, ihre Wäsche zu waschen und zu kochen. Die Frauen und Männer lernen mit Geld umzugehen und soziale Kontakte zu pflegen.

Es gibt auch eine Wohnung, die von einem Paar bezogen werden kann. Diese ist komplett ausgestattet mit Wohnzimmer, Esszimmer, Schlafzimmer, Küche, Bad, Waschküche, Keller und einer überdachten Terrasse.

Die Bewohnerinnen und Bewohner arbeiten in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung.